Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [KuenstlerInnen:Intro]

Der Kunstverein Medienturm untersucht die Einflüsse von Medien- und Videokunst auf die Gegenwartskunst in Reaktion auf eine mediatisierte Gesellschaft.

Aus einem interdisziplinären Ansatz heraus werden bevorzugt medienübergreifende, transmediale Projekte entwickelt, die aktuelle Fragestellungen der künstlerischen Produktion wie deren theoretische Reflexion analysieren und vorantreiben. Medienkunst wird nicht aus einem Nischenzusammenhang untersucht, sondern geht als aktueller, formaler und reflexiver Input über Elemente wie Video, Film, Foto, Internet, Ton, Licht etc. in eine Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst, um relevante aktuelle künstlerische Positionen zu zeigen und an möglichen zukünftigen Formen der Kunst zu arbeiten. Dabei werden Material- und Kontextbezüge aus „neuen Medien“ analogen „alten Medien“ produktiv gegenübergestellt.


KünstlerInnen: Übersicht